Energiespartipps

Startseite/Schlagwort: Energiespartipps

Energie sparen, Komfort behalten

Die meiste Energie, um unser Zuhause warm und gemütlich zu machen, brauchen wir, wenn es draußen kalt und dunkel ist – der Winter ist also die Zeit, in der unser Energieverbrauch normalerweise größer ist als im Sommer. Wir drehen die Heizung auf und machen öfter das Licht an. Doch auf die Haushaltskasse zu achten und nicht unnötig Energie zu verbrauchen, kann dabei nicht schaden.

Optimale Wärmeverteilung durch hydraulischen Abgleich

Gleichmäßige Wärme im ganzen Haus Heizkörper werden nicht richtig warm, am Ventil rauscht es oder die Wärme kommt in verschiedenen Stockwerken unterschiedlich an: Das können Anzeichen dafür sein, dass die Heizungsanlage nicht optimal eingestellt ist. Und das bedeutet häufig gleichzeitig, dass Energie verschwendet wird. Hier kann der sogenannte hydraulische Abgleich Abhilfe schaffen. Bei einer neuen Ölheizung ist er teilweise auch Voraussetzung für die Bewilligung

Energiespartipps für Haus und Heizung

In einem Privathaushalt werden mehr als drei Viertel der Energie für Raumheizung und Warmwassererzeugung aufgebracht. Durch eine neue Heizung lässt sich das deutlich reduzieren. Aber auch mit einfachen Mitteln können Sie im Alltag Energie sparen, ohne auf Komfort zu verzichten. Wenn Sie zum Beispiel Ihre Raumtemperatur nur um ein Grad absenken, reduziert das den Energieverbrauch um rund sechs Prozent. So liegt die optimale Temperatur