Marktberichte über Heizölpreise

Heizölpreise wandeln sich zunehmend zum Stimmungsaufheller

09.12.22|Kommentare deaktiviert für Heizölpreise wandeln sich zunehmend zum Stimmungsaufheller

Internationaler Markt Aus europäischer Perspektive ist die Welt in Aufruhr. Pandemie, Krieg, Energieknappheit, Inflation und Rezessionsängste zermürben la dolce vita, das süße Leben. Man hofft auf Besserung und rechnet mit Schlimmerem. Im längerfristigen Verlauf der Ölpreise findet die

612, 2022

Heizölpreise sinken nach Abwärtskorrektur an den Ölbörsen

06.12.22|

Internationaler Markt Die Ölpreise korrigierten gestern Abend abwärts. Das US-amerikanische WTI fiel unter die 80-Dollar-Marke. Brent-Rohöl aus der Nordsee kostete zwischenzeitlich weniger als 83 Dollar das Barrel. China hatte gestern in der ersten Tageshälfte die

112, 2022

Heizölpreise tasten sich nach Richtungswechsel weiter aufwärts

01.12.22|

Internationaler Markt China lockert Covid-Maßnahmen. EU-Ölembargo kommt in vier Tagen. Noch keine Einigung auf EU-Preisdeckel. US-Rohölbestände stark gesunken. Das sind die Impulse, die die Ölpreise gestern noch einmal einen Schritt aufwärts schoben. Die Angebotsunsicherheit ist

2811, 2022

Heizölpreise: China lässt die Börsennotierungen purzeln

28.11.22|

Internationaler Markt Das Ölangebot galt bereits vor dem Überfall Russlands auf die Ukraine als knapp. Ausdruck fand das in steigenden Preisen. Mit Kriegsbeginn explodierten sie förmlich. Durch diverse Sanktionsmaßnahmen der Kontrahenten als Reaktion auf den

2311, 2022

Heizölpreise: Abwärtskurs verliert an Fahrt

23.11.22|

Internationaler Markt An den Ölbörsen prägt das Tauziehen zwischen Angebotsrisiko und Nachfragesorgen den Handel. Die Notierungen von WTI- und Brent-Rohöl zeigen sich zur Wochenmitte volatil. Die Marktteilnehmer warten heute auf Details zum geplanten Preisdeckel für russisches Öl.

2111, 2022

Heizölpreise: Der Abgang wirkt noch sehr lebendig

21.11.22|

Internationaler Markt Knappe Versorgung oder schwache Nachfrage. Zwischen diesen Extremen wabert die Stimmung der Ölmarktteilnehmer hin und her. Seit Anfang November sind die Nachfragesorgen wirkmächtiger. Sie ließen die Preise für Rohöl und Gasöl (Vorprodukt für

1511, 2022

Heizölpreise legen einen Bilderbuchabgang hin

15.11.22|

Internationaler Markt Russland wird ab dem 5. Dezember von der EU mit einem Ölboykott und von den G7-Staaten mit einem Preisdeckel auf Öl konfrontiert. Daran scheint kein Weg mehr vorbeizuführen. Insbesondere die Wirksamkeit des Preisdeckels,